2M baut Interimsspielstätte des Berliner Ensembles

08.05.2018

Das Berliner Ensemble, einst legendäre Bühne von Bertolt Brecht, zählt zu den renommiertesten und traditionsreichsten Bühnen Deutschlands. In Zukunft wird es am Berliner Ensemble drei Spielstätten geben.

Für die Probebühne in Haus 2 wurde u.a. eine Zuschauertribüne aus dem Podestsystem ERGO | one mit flächenbündig eingelassenem Nadelfilz, und einer Fachwerksunterkonstruktion errichtet, die es in diesem Fall ermöglicht, bis auf über 3m zu bauen. In die Akustikseitenverkleidung wurden große Flügeltüren eingelassen, sodass die letzten Reihen als untergehbare Fläche genutzt werden können. Schwarze Aluminium-Sicherheitsgeländer, geprüft nach DIN 13814, sichern den Zugang auf über 3m.


X