2M | Smartzüge

Smartzüge werden überwiegend
in 
Veranstaltungsräumen mit einer
Deckenhöhe unter 15 Metern ein-
gesetzt. Alle Elemente befinden
sich auf einem Tragrohr, welches
alle Seilrollen und die Antriebswinde
aufnimmt. Das Tragrohr mit allen
Komponenten wird dicht unter der
Decke montiert. Der Smartzug negiert
die Nachteile des Rohrwellenzuges.

Schnellkontakt

Dirk Mettler

Telefon +49(0) 2102 - 13399-0
Telefax +49(0) 2102 - 13399-10
info@2m-deutschland.de

Produktblatt

Smartzüge - Download

X