einfach. besser.

Als Hersteller und Lieferant von Bühnen,- Tribünen und Sportbauten hat die Firma
2M (Deutschland) GmbH eine Schlüsselrolle im europäischen Markt eingenommen.
Mit mehr als 30 Jahren Branchenerfahrung ist 2M eines der führenden Unternehmen
in diesem Marktsegment. Geschäftsführer Dipl.-Ing. Dirk Mettler leitet das
Familienunternehmen und garantiert die Einhaltung der 2M-Firmenphilosophie:

einfach. besser.  

Wir investieren kontinuierlich in die Weiterentwicklung unserer Produkte
und des eigenen Know-Hows, deshalb gehören zu unseren wichtigsten Grundsätzen:

- 0-Fehler Strategie trotz ständiger Innovationen

Diesen Anspruch und die 100% Zufriedenheit unserer Kunden setzen
wir in den Mittelpunkt unseres Denkens.

"Unsere Firmenvernetzung sorgt für schnellste Bearbeitung und unsere Logistik für kürzeste Lieferzeiten.
Diese Struktur stellt sicher, dass wir
Ihre Anforderungen termin- und
qualitätsgerecht bearbeiten - mit Sicherheit!"

Dirk Mettler
Geschäftsführer 2M (Deutschland) GmbH

Umweltschutz ist ein wesentlicher Teil der Unternehmenspolitik.

Umweltschutz ist für das verantwortungsvolle und umweltbewusste Unternehmen 2M GmbH ein wesentlicher Teil der Unternehmenspolitik. Daher haben wir ein Umweltmanagementsystem eingerichtet, das unseren betrieblichen Umweltschutz über die gesetzlichen Anforderungen hinaus, verbessert. So werden wir dem eigenen und dem Anspruch unserer Kinder für einen verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt gerecht.

Unsere Pflicht ist es, die Unternehmensentwicklung mit dem Umweltschutz zu vereinbaren. Deshalb werden alle Angestellten und Lieferanten in die Aktionen und Bemühungen, die den Umweltschutz betreffen, mit einbezogen.

Umweltschutz ist kein eigenständiges Unternehmensziel, sondern unsere Pflicht. Die Umweltverträglichkeit ist ein weiteres Qualitätsmerkmal unserer Produkte. Eine perfekte logistische Vernetzung und Nutzung der best verfügbaren Technologien am Standort, bewirken eine Verminderung der Umweltbelastung.

Alle Mitarbeiter von 2M bilden ein GREEN-Team und sind verpflichtet die Umweltpolitik wie folgt zu beachten:

  • die Umweltbelastung ständig durch die kontinuierliche Verbesserung des Umweltmanagementsystems zu reduzieren und die Verwirklichung von umweltfreundlichen Techniken voranzutreiben, 
  • die rechtlichen Vorschriften zu beachten, 
  • alle Unternehmensentscheidungen werden unter den Gesichtspunkten der Umweltverträglichkeit überprüft,
  • wir arbeiten in allen Umweltfragen offen mit unseren Lieferanten und den Behörden zusammen,
  • die Produktion wird so ressourcenschonend wie möglich gestaltet, 
  • unvermeidbare Umweltwirkungen werden auf ein möglichst niedriges Niveau gebracht. 


Gut zu wissen:
Aluminium, ein wichtiger Bestandteil unserer Produkte hat einige sehr spezifische Eigenschaften, die das Metall zum "Grünen Metall" machen. Aluminium ist endlos wiederverwendbar. Am Ende der Lebensdauer können Aluminiumgegenstände recycelt werden, ohne dass die Qualität darunter leidet. Aufgrund des geringen Energieverbrauchs für das erneute Umschmelzen von Schrott zum wieder einsetzbaren Bolzen ist die Umweltbilanz von Aluminium über seine gesamte Lebenszeit sehr gut und weitaus besser als die von Stahl.

Ausserdem ist Aluminium ein leichtes Metall, das korrosionsbeständig und damit langlebig ist. Aluminium verfügt über ein sehr gutes Stärke-/Gewichts- Verhältnis.

Dirk Mettler, Geschäftsführer
Gennadij Leven, Umweltmanagementbeauftragter

X